Worum geht es?

In diesen besonderen Zeiten werden individuelle Lösungen gesucht, die sich auf vorbildhafte Weise der Gesundheitsförderung und -versorgung widmen. Mit dem Niedersächsischen Gesundheitspreis sollen ideenreiche und praktikable Ansätze prämiert und sichtbar gemacht werden. Wünschenswert wären Beispiele guter Praxis, die zum Nachahmen anregen und zugleich die Entwicklung weiterer kreativer Ideen oder auch Produkte fördern.

Machen Sie mit!

Kennen Sie ein herausragendes Projekt oder setzen Sie selbst eine innovative Idee um?

Erstmals ist es möglich, preiswürdige Projekte vorzuschlagen. Die Bewerbung des eigenen Projektes ist weiterhin möglich.

Alle Verbände, Institutionen, Initiativen, Unternehmen, Einzelpersonen und Fachleute aus der Gesundheitsversorgung und Gesundheitsförderung sowie aus dem Feld eHealth sind herzlich eingeladen, ein Projekt vorzuschlagen oder die eigene Maßnahme zu bewerben.

Alle Informationen rund um die Ausschreibung finden Sie in kompakter Form im aktuellen Flyer

Sie möchten den Flyer ausdrucken? Hier finden Sie eine Druckversion:

Kontakt

Elena Reuschel

Tel.: 0511 / 388 11 89 - 214

E-Mail: elena.reuschel@gesundheit-nds.de

 

Falls Sie Fragen haben, melden Sie sich gerne!